Aktuelles und Bilder

Pinnwand - Was gibt´s neues in Sternberg

**** Veranstaltungskalender - hier klicken ****

24.03.2017 - Heute wurde der Fördermittelbescheid zum Bau von 2 Schwimmstegen an der Sagsdorfer Brücke und in Sternberger Burg im Sternberger Rathaus übergeben.
v.l.: Jan Lippke, Naturpark Sternberger Seenland • Armin Taubenheim, Bürgermeister der Stadt Sternberg • Astrid Winkelmann, StAlu Westmecklenburg

Auf Grund des Jahresabschluss 2016 bleibt das Bürgerbüro Sternberg am 30.12.2016 geschlossen. Bei Angelegenheiten für KFZ, Führerschein, Fahrerkarte, Jagd und Bafög stehen Ihnen die anderen Bürgerbüros des Landkreises Ludwigslust-Parchim zur Verfügung. Ab dem 2. Januar 2017 ist das Bürgerbüro zu den gewohnten Zeiten wieder geöffnet.

11.11.2016 - Machtübernahme des SCC

Mit einer List und einem Verräter im Rathaus gelang es dem SCC zum wiederholten Male den Schlüssel des Rathauses an sich zu reißen. Trotz Äußerster Vorsicht schaffte es der neue Bürgermeister nicht, dieses zu verhindern. Olaf Steinberg ebnete dem SCC durch ein Loch in der Stadtkasse den Weg ins Rathaus. Na dann ... Sternberg Ahoi. Hier die Bilder

17.08.2016 - Bilder vom Heimatfest
Vielen Dank an Nico Bestmann und die Fa. Carpe Diehn für die Bilder

15.08.2016 - Bilder vom Heimatabend auf dem Museumshof
Vielen Dank an Jürgen Materlik für die Fotos

15.07.2016 - AOK an neuem Standort

Neu ab 21. Juli:

AOK-Beratung in Sternberg an neuem Standort

Sternberg, 14. Juli 2016. „Wir ziehen um, aber die AOK Nordost bleibt vor Ort - an einem neuen Standort, zentrumsnah und jetzt auch barrierefrei“, so beschreibt Niederlassungsleiter Bernd Franke die neue Adresse der AOK Beratungsstandortes in Sternberg. „Ab 21. Juli sind wir im Hause der Sparkasse Parchim - Lübz für unsere Versicherten da“, so Franke weiter.

„Mit Beginn der Sommerferien werden wir die Fragen und Anliegen unserer Kunden in unserem neuen Büro beantworten. Damit sind wir in Sternberg weiterhin an einem festen Standort präsent“, sagt Bernd Franke. „Als zusätzlicher Pluspunkt sind die neuen Räumlichkeiten am Marktplatz ohne Treppenstufen zu erreichen.“ Selbstverständlich stehen die bekannten Kundenberater aus der Region den Versicherten wie bisher für alle Fragen rund um die Krankenversicherung zur Verfügung. So nehmen sie beispielsweise Adressänderungen oder Anträge entgegen und beantworten alle Nachfragen. Gleichzeitig verändern sich auch die Öffnungszeiten. Ab 21. Juli stehen die AOK-Experten den Ratsuchenden immer donnerstags zur Seite. Und sollte der Schuh mal ganz plötzlich drücken, werden Kundenfragen rund um die Uhr zudem am kostenfreien Service-Telefon (Tel.:0800 2650800) von qualifizierten Mitarbeitern beantwortet.

Die AOK Nordost finden Versicherte ab 21. Juli:

im Erdgeschoss im Haus der Sparkasse Parchim - Lübz

Luckower Str. 1, 19406 Sternberg

Öffnungszeiten: donnerstags, 8:30 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr

Tel.: 0800 2650800

15.07.2017 - Hier finden sie die Badeordnung für das Strandbad am Sternberger See

06. - 08.05.2016 - 14. Landesrapsblütenfest

Bei strahlendem Sonnenschein feierten wieder hunderte Sternberger und ihre Gäste aus dem ganzen Land das 14.Landesrapsblütenfest. Vielen Dank bei MDS EVENTS für die Bereitstellung der Bilder.

Claudia Rümker aus Neubrandenburg wurde am 07. Mai 2016 zur neuen Landesrapsblütenkönigin MV gekrönt.

Endergebnis
zur
Bürgermeisterwahl in Sternberg - 21.02.2016

Bekanntmachung der Gemeindewahlleiterin für die Bürgermeisterwahl in Sternberg

Gemäß § 33 Abs. 4 Landes- und Kommunalwahlgesetz – LKWG M-V hat der Gemeindewahlausschuss auf seiner Sitzung am 25. Februar 2016 folgendes amtliches Endergebnis festgestellt:

Wahlberechtigte: 3.742
Wähler: 2.101
gültige Stimmen: 2.077
ungültige Stimmen: 24

Von den gültigen Stimmen entfielen auf die Bewerber

Armin Taubenheim 1.086 Stimmen
Thomas Dolejs 991 Stimmen

Nach § 67 Absatz 2 Satz 1 LKWG M-V ist gewählt, wer mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhalten hat. Der Gemeindewahlausschuss stellte fest, dass der Bewerber Armin Taubenheim die erforderliche Stimmenmehrheit erreicht hat und zum Bürgermeister der Stadt Sternberg gewählt ist.

Sternberg den 25. Februar 2016 Kinetz

Gemeindewahlleiterin

05.12.2015 - Bilder vom Nikolausmarkt

11.11.20158 - Rathausstürmung durch den SCC

09.08.2015 - Bilder vom Heimatfest

04.06.2015 - Oldtimer auf dem Marktplatz

29.05.2015 - Kinderfest auf dem Sportplatz

08.05.2015 - Gedenkfeier und Kranzniederlegung am Ehrenmal in Sternberg

Erinnern, gedenken, nachdenken - Nach 70 Jahren Kriegsende Gedenkfeier und Kranzniederlegung am Ehrenmal in Sternberg

28.04.2015 - Maibaum aufstellen

Traditionell wurde mit Hilfe des Bauhofes und der Fa. Sandmann der Maibaum auf dem Marktplatz aufgestellt . Kinder der Kita Sonnenschein haben ihn im Vorfeld geschmückt und trugen ein kleines Programm vor.

22.04.2015 - Neueröffnung Drogeriemarkt "Ihr Platz"

Bei regem Interesse wurde heute der Drogerie Markt in Sternberg in der Kütiner Straße am ehemaligen Schlecker Standort eröffnet. Neben den klassischen Drogerie Produkten bietet der Markt auch einen Foto Service. Geöffnet ist Mo - Fr von 09.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr sowie Sa von 09.00 - 12.00 Uhr

22.04.2015 - Bekanntmachung des Ordnungsamtes:

Zur  Beseitigung einer Kabelstörung (vorab Suchschachtung)  in der Fischerstraße in  Sternberg wird die betroffene Straße (einschließlich angrenzendem Gehweg)  abschnittsweise halbseitig bzw. auch in Teilen  vollständig  für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Anwohnerinformation zu den Verkehrseinschränkungen und die anstehenden Baumaßnahmen erfolgt in geeigneter Weise durch den Baubetrieb, hier die Firma  Sandmann GmbH.

Dauer der Sperrung:      vom 27.04.2015 bis zum 30.04.2015.

Die Verkehrsführung ist gem. beigefügtem Verkehrszeichenplan in dieser Zeit nur eingeschränkt möglich.

Wir bitten um dringende Beachtung und bedanken uns für Ihr Verständnis.

17.04.2015 - Gedenkfeier auf dem jüdischen Friedhof

Aus Anlass der Rekonstruktion der Tores am Eingangsbereich fand eine Gedenkfeier auf dem jüdischen Friedhof statt

23.03.2015 - Sanierung der Außen- und Straßenbeleuchtung der Stadt Sternberg im Amt Sternberger Seenlandschaft - Förderkennzeichen 03KS6359

Mit einer Zuwendung aus dem Sondervermögen "Energie - und Klimafonds" konnte die Stadt Sternberg 121 Lichtpunkte in den Straßen Mecklenburgring, Brüeler Chaussee, Rudolf Breitscheid Straße, Mühlenkamp, Phillip Müller Straße und Walter Rathenau Platz auf LED Beleuchtung umstellen. Die vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit über den Projektträger Jülich Forschungszentrum Jülich GmbH ausgereichten Mittel belaufen sich laut Zuwendungsbescheid auf 21.851,00 Euro

15.01.2015 - Neujahrsempfang

12.01.2015 - Kasperletheater im Rathaussaal

10.01.2015 - Festempfang der Partnergemeinde aus Lütjenburg - 25 Jahre Partnerschaft

24.11.2014 - Die Abfall - App für das Smartphone. Keine Termine rund um die Abfallentsorgung mehr vergessen. Hier der Link: http://www.kreis-swm.de/abfall/Abfallwirtschaft_Entsorgungsgebiet_Parchim/Abfallkalender_App/index.jsp

11.11.2014 - Wie in jedem Jahr, galt es auch wieder am 11.11. die Macht an sich zu reißen. Schlau und mit List gelang es den Narren wieder den Schlüssel zu ergattern.

03.05.2014 - 12. Landesrapsblütenfest
Zum 12.mal lud der Verein "Sternberg und mehr e.V." zum Rapsblütenfest nach Sternberg ein. Bei strahlendem Sonnenschein am Samstag und einem tollen Programm über 3 Tage.

30.04.2014 - Maibaum aufstellen in Sternberg
Am 30.04.2014 begann das traditionelle schmücken des Maibaumes in Sternberg. Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen schmückten die Kinder der "Kindertagesstätte Sonnenschein" mit bunten Bändern, viel Aufregung und Freude den Maibaum. Anschließend wurde dieser mit Hilfe des Bauhofes auf den Marktplatz gebracht und aufgestellt.
Ich habe mal für sie, liebe Leserinnen und Leser, während der Tätigkeit meines Praktikum in der Touristinformation für sie recherchiert, wo dieser Brauch eigentlich herkommt:
Im Internet fand ich folgendes vom Ursprung dieses Brauches, der aus dem Süden kommt.
In den südlicheren Bundesländern huldigt man dem blühenden Frühjahr mit einer Maibaumaufstellung und vielen Bräuchen drum herum. So pflegen die Rheinländer ihre Frühlingsgefühle mit den sogenannten "Liebesmaien". Ungebundene junge Herren stellen dann ein Maienbäumchen in den Garten der Herzensdame. Der Brauch hat sich auch schon der Verstädterung angepasst und "Liebesmaien" werden inzwischen auch in Form von schön gestalteten Botschaften abgegeben. Dies ist in Mecklenburg noch nicht so, das aufstellen auf dem Rathausplatz aber schon.
Michelle Burmeister im April 2014

16.04.2014 - Frühjahrsputz in Sternberg

15.03.2014 - Taufe vom neuen Drachenboot
Das neue Drachenboot der Sternberger Pastinetten wurde getauft. Mit einem Ritual wurde durch das ausmalen der Augen der Drache "geweckt". Den Sternberger Pastinetten immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel.

30.01.2014 - Bilder vom Neujahrsempfang

06.12.2013 - Neuer Bahnhof in Sternberg

06.12.2013 - Woher kommen in diesem Jahr die Tannenbäume